Investour (Foto: Grüne Bundestagsfraktion)

Während der Bundestag Sommerpause macht, gehen unsere grünen Abgeordneten auf Investour. Der Veranstaltungstitel spielt auf den Begriff Inventur an und soll auch so verstanden werden. Die Fraktion schwärmt aus um zu hören, wo heute der Schuh drückt: in der Schule, in der Kita, an der Uni, im mittelständischen Betrieb, im Quartier.

Wir stellen den Menschen vor Ort unsere Vorschläge für morgen vor. Wir machen eine Bestandsaufnahme, wo der Bund dringend mit Investitionen gefragt ist und diskutieren mit den Bürgerinnen und Bürgern unseren Investitionsplan. Die Themen werden dementsprechend vielfältig sein: sanierungsbedürftige Schulen, Flüchtlingsunterbringung in den Kommunen, Breitbandausbau, Klimaschutz, Barrierefreiheit, Energieversorgung und vieles mehr.

Dass sich unsere Abgeordneten dabei nicht mit schönen Worten begnügen, sondern auch anpacken können, lesen Sie in unserem Blog: ECHT GRÜN! PERSÖNLICH UND AUTHENTISCH – DAS BLOG DER GRÜNEN BUNDESTAGSABGEORDNETEN